Kreuzfahrten Ausflüge Tanger Marokko

Tanger in Marokko wo wir die Landausflüge bei der Kreuzfahrt auswählen und buchen konnten. Die Preise für die jeweiligen Ausflüge die hingen auch von der Dauer ab. Wenn man da nach Chaouen dem Bergdorf am Rif mit seinen blauen Häusern will. Bilder und Reiseberichte von unserem Ausflügen und welche ich bei der nächsten Kreuzfahrt machen würde. Das wilde Marokko gibt es heute immer noch. Da muss man halt andere Routen wählen.

Marokko, Ansicht der Stadt Tanger.

Tanger Ausflugsprogramm

Tanger wie das schon klingt. Tanger ist das Tor zu Afrika. Die Lage der nördlichste Punkt aber nicht an der engsten Stelle der Meerenge von Gibraltar. Ich habe bisher die Schiffsreisen durch die Straße von Gibraltar nur bei ruhiger See erlebt. Glatt wie ein Spiegel so kenne ich das Meer hier.

Das ist schon ein wildes Land, das Königreich Marokko. Gerade im Norden wo das Rif und der Atlas beginnt. Die mutigen wagen sich auf eigene Faust durch die Altstadt oder die Medina von Tanger. Ganz mutige gehen in das Rifgebirge. Gut, bei einer organisierten Reise durch Marokko, da passiert nicht sehr viel. Was anderes ist das wenn man alleine oder zu zweit das Land des Maghreb durchqueren will.

Moschee in der Medina, so heißt die Altstadt von Tanger in Marokko.

Da kann man noch Abenteuer erleben. Wie aus tausend und einer Nacht und das ist noch nicht mal übertrieben. Ehrlich gesagt habe ich schon eine extra Seite von Marokko mit diesen Abenteuern gemacht, also davon berichtet.

Und nun Tanger auch mal vom Meer wo der Atlantik und das Mittelmeer zusammen fließen her angesteuert. Die Berberdörfer im Rif-Gebirge, da war ich schon mehrmals auch bei den Marokko Rundreisen unterwegs. Mal mit dem eigenen Reisemobil, mal mit einem öffentlichen Bus, mit dem Flieger oder dem Taxi. Da kenne ich mich also auch schon aus, will aber dennoch so schnell wie möglich wieder hin, auch auf dem Landweg. Am liebsten 2011 wenn das klappt was ich sehr hoffe.

Will auch alte Freunde besuchen, die habe ich schon so lange nicht mehr gesehen. Die freuen sich auch wenn ich mal wieder nach Marokko komme. Die wohnen halt nicht in Tanger und auch nicht im Rif sondern in Südmarokko in der Sahara.

Um jetzt nicht von den Ausflügen in Tanger abzuschweifen, will ich Ihnen das mal etwas näher erläutern. Die Marokkaner, die beobachten ja alles ganz genau, denen entgeht nichts. Sie werden sich wundern, wenn Sie mal mit einem vor Ort ins Gespräch kommen sollten.

Ein blaues Tor in Tanger Marokko.

Nordafrika, so heiß ist das im März noch nicht, als wir mit der Aidabella bei dieser Kreuzfahrt dort angekommen sind. 20 Grad Celsius, Die letzte Etappe der Route Kanaren 3 von Gran Canaria, da dauerte die Seereise für die etwa 1250 Kilometer 17 Stunden.

Das lohnt sich die lange Anreise von Tanger nach Tetuan, Asilah oder Chaouen allemal, wenn man etwas vom urtümlichen Marokko erleben will. Scheuen Sie nicht die lange Anreise in die Berberdörfer, obwohl es noch tausendmal interessanter ist Marokko alleine zu bereisen und nicht in so einer großen Reisegruppe.

Die Marokkaner, die sind ja nicht blöd, die erkennen das auf den ersten Blick das das die Kreuzfahrer mit den dicken Portemonnaies sind. Da kann man keine Schnäppchen beim Erwerb von den fliegenden Teppichen mehr machen. Da braucht man sehr viel Geduld, wenn man da wertvolles Kunsthandwerk zu einem guten Preis erstehen will.

Dauer und Preise der Ausflüge ab Tanger: Bei der Kreuzfahrt nach Tanger kommen insgesamt etwa 8 Ausflüge im Ausflugsprogramm vor. Sogar nur 6 Ausflüge wenn man mal das Golfen im Royal Country Club und die Fahrradtouren außen vor lässt. Die drei Berberdörfer Chaouen, Tetuan und Asilah, das sind die beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, die Medinas Souks und alten Kasbas.

Ansicht der alten Kasbah in Tanger.

5 - 10 Stunden für die Ausflüge ab Tanger, so lange muss man das schon einplanen. Diese Düfte der Gewürze, die Nüsse zu zuckersüßem Gebäck verarbeitet, sowas bekommt man bei uns noch nicht mal im Feinkosthandel, das muss man sich mal vorstellen. Gut, die Preise für die Ausflüge die variieren zwischen etwa 40 und 100 Euro pro Erwachsender in dem Königreich Marokko wo alleine in Tanger etwa 600.000 Menschen leben.

Tanger Bilder

Aus Tanger habe ich für Sie und mich die besten Bilder oder besser gesagt die Bilder der wichtigsten Sehenswürdigkeiten mitgebracht. Oben auf dem einen Bild mit dem sehr schlanken Minarett, das ist die Große Moschee in Tanger. Dann habe ich noch Bilder wo man in das dunkel der Medina eintaucht.

Kleine Restaurants und Teestuben in Tanger Marokko. Kamele auf denen mal als Tourist reiten kann.

Das Bab Kasbah, da geht es in die berühmteste Sehenswürdigkeit von Tanger hinein, in die alte Kasbah ist eine Siedlung auf einem Berghang die wie eine Festung aufgebaut ist. Da in der Nähe befindet sich auch der Königspalast von Tanger, der Dar el Makhzen, so heißt das dann immer in den marokkanischen Königsstädten.

Das eine Bild von der Kasbah in Tanger habe ich etwas kleiner gezeigt. Ist ja nur für den ersten Eindruck. Rechts die Straße runter das ist die Rue de la Kasbah. Place du Tabor so heißt hier der Platz vor der Kasbah. Natürlich waren wir auch an dem berühmten Ort wo Lord Nelson seine letzte Seeschlacht geschlagen hatte, Trafalgar und die Meerenge.

Die Herkulesgrotte, der Leuchtturm, die Bilder dieser Sehenswürdigkeiten von Tanger, die zeige ich Ihnen von unserem gebuchten Ausflug bei der Kreuzfahrt.

Eintauchen in tausend und eine Nacht durch das Stadttor Bab Kasbah in Tanger - Marokko.

Und wenn Sie auch die anderen Königsstätte von Marokko sehen wollen, da kann ich Ihnen auch noch jede Menge Reisetipps geben.

War schon mehrmals dort und fahre da auch bald wieder hin. Aber beim nächsten mal mit meinem Jeep, damit ich in der Wüste besser voran komme. Nicht wie beim letzten mal im Sandsturm.

Unser gebuchter Ausflug in Tanger

Wie unser gebuchter Ausflug in Tanger ablief und was der gekostet hat, das erfahren Sie in der nächsten Reiserubrik zusammen mit Bilder und sonstigen Informationen über das Königreich wie aus einem Märchenland wo die Zeit still zu stehen scheint.

Ausflug Tanger & Umgebung



Fatal error: Uncaught exception 'XMLSitemapGenerationException' with message 'Could not open file /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/kreuzfahrten-mittelmeer.org/files/xmlsitemap/NXhscRe0440PFpI5dSznEVgmauL25KojD7u4e9aZwOM/1.xml for writing.' in /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc:46 Stack trace: #0 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc(35): XMLSitemapWriter->openUri('sites/kreuzfahr...') #1 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.generate.inc(152): XMLSitemapWriter->__construct(Object(stdClass), 1) #2 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.generate.inc(338): xmlsitemap_generate_page(Object(stdClass), 1) #3 [internal function]: xmlsitemap_regenerate_batch_generate('NXhscRe0440PFpI...', Array) #4 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/includes/batch.inc(189): call_user_func_array('xmlsitemap_rege...', Array) #5 /www/htdocs/w008c9ff/berl in /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc on line 46