Kreuzfahrten Ausflüge, Cádiz, Andalusien, Bilder, Reisebericht

Kreuzfahrten Ausflüge, Cadiz, Andalusien im Königreich Spanien. Es waren ja gleich mehrere Ausflüge auf dem Reiseprogramm gestanden. Weil wir in Cadiz aber nur etwa 10 Stunden im Hafen vor Anker lagen so entschieden wir uns für den Landgang zu den weißen Dörfern von Andalusien. Man konnte aber auch zu Fuß durch die Altstadt von Cádiz laufen, der ältesten Stadt in Europa die zu Spanien gehört.

Cádiz vom Oberdeck auf dem Aida Kreuzfahrtschiff betrachtet.

Kreuzfahrten Ausflug in Cádiz, Preise

Die Weißen Dörfer von Andalusien, so das Motto von dem Ausflug, den wir in Cádiz für uns gebucht hatten. Von der Altstadt in Cadiz sollte es in einer einstündigen Busfahrt in das Bergdorf Medina Sidonia gehen. Dort angekommen liefen wir zu Fuß durch das arabisch geprägte Dorf.

Da habe ich bei der Besichtigung von den Weißen Dörfern Andalusiens auch Bilder gemacht. Die weißen Dörfer heißen so, weil die Hausfassaden alle weiß getüncht sind. Vom Bergdorf Medina Sidonia fuhren wir weiter nach Arcos de la Frontera. In Arcos de la Frontera machten wir einen Spaziergang, den man in einer Stunde bewältigen könnte. In einem historischen Parador, dass ist ein stilvolles historisches Bauwerk wo ein Hotel meist in der Luxusklasse beherbergt ist, da machten wir eine Rast. Wenn man diesen Ausflug schon von daheim bucht, dann bekommt man auch noch einen Rabatt.

Medina-Sidonia nahe Cádiz in Andalusien beim Landausflug der Kreuzfahrt auf die Kanaren.

Der Ausflug, den wir da gebucht hatten startete gegen 9.30 Uhr. Die Dauer von unserem gebuchten Ausflug zu den weißen Dörfern Andalusiens sollte etwa fünf Stunden betragen. Im Reisepreis für den Ausflug in Cadiz war noch das Erfrischungsgetränk in dem Parador inklusive. Als Erwachsener sollte man 45 Euro für den Ausflug bezahlen, der Preis für Kinder lag bei knapp 33 Euro. Und wie zuvor versprochen war, lagen unserer Ausflugstickets in unserer Kabine bereit.

Ganz unten auf unseren Tickets für den gebuchten Ausflug war zu lesen, dass man viele Stufen gehen musste und man eine gute Kondition haben sollte. Man lässt sich vor der Kreuzfahrt eh nochmals vom Hausarzt durchchecken. So ist das auch vom Team empfohlen, wenn man eine Kreuzfahrt buchen will.

Kreuzfahrten Ausflug in Cádiz, Reisebericht mit Bilder

Am ersten Seetag mussten alle Passagiere an einer Seenot-Rettungsübung teilnehmen, das soll internationale Vorschrift sein, hieß es an Bord. Auch an einem Seetag hatte man ein volles Programm an Bord, wenn man Informationen haben wollte. So sollte man sich zu bestimmten Uhrzeiten an Bord immer zu etwas bereit halten, was einem interessieren könnte. Kann ja sein, dass es gerade besondere Beauty oder Wellness Angebote an Bord gab. Oder dass man an einem Workshop teilnimmt.

Dorfstraße der weißen Dörfer in Andalusien beim Ausflug einer Aida Kreuzfahrt.

Am 16.03. flogen wir nach Palma de Mallorca ab Düsseldorf. Der Abflug war um 15.50 Uhr und um 18.15 Uhr waren wir bereits auf der Baleareninsel angekommen. Die Entfernung von Mallorca bis nach Cádiz in Andalusien sollte 545 Meilen betragen. Etwa 1,8 Kilometer beträgt eine Seemeile soviel ich weiß. Jedenfalls waren das laut unseren Reiseunterlagen etwa 982 Kilometer auf See zuerst im Mittelmeer, dann durch die Straße von Gibraltar in den Atlantik und nach Cádiz. 16 Grad Celsius waren es beim Ablegemanöver, als das Schiff Mallorca mit lautem Brummen der Schiffssirenen verließ. Um 8 Uhr morgens den 18. März kamen wir im Hafen von Cádiz an.

In Cádiz herrschen zu dieser Jahreszeit im März bereits etwa 20 Grad Celsius. Cadiz ist eine Stadt die von den Mauren geprägt wurde und war schon im Mittelalter heiß umkämpft. Die Phönizier waren lange Zeit in Cádiz an der Costa de la Luz, wie die Bucht heißt. Auf jeden Fall sollte man die Liegezeit ausnutzen und außer den Ausflügen sich ein paar Stunden Zeit nehmen die engen Gassen der Altstadt von Cadiz zu erkunden. In Cadiz leben heute etwa 150 000 Menschen. Die Kathedrale und das alte Rathaus, der Turm Torre Tavira sowie das Oratorium von St. Felipe Neri, das sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten für uns Touristen die Cádiz einen Besuch abstatten, wenn es auch nur für eine kurze Zeit bei einer Kreuzfahrt ist.

Beim Ausflug und Spaziergang in Arcos de la Frontera, Andalusien.

Sevilla, die Hauptstadt von Andalusien hätte man sich als Landausflug auch buchen können, doch da sitzt man alleine für die Hin- und Rückfahrt beinahe 4 Stunden im Reisebus, das ist zu stressig.

Auf dem einen Bild erkennt man im Hintergrund eine goldene Kuppel auf dem Kirchenschiff, das ist die Kathedrale von Cádiz. Das habe ich bei unserer Kanaren Kreuzfahrt fotografiert. Bei einer anderen Kreuzfahrt die in Italien begann, fuhren wir aber auch nochmals Cadiz an. Da zeige ich Ihnen auch noch ein paar Bilder und Videos.

Kreuzfahrt Ausflug Cadiz02

So hieß dieser Landausflug den wir bei unserer Kreuzfahrt dieses mal gebucht hatten als Abkürzung auf unserem Ausflusticket das ich Ihnen auf der nächsten Seite auch mal zeigen möchte. Treffpunkt war auf dem Deck 10 am Cafe Mare auf der Aidabella. Die von der Aida mögen es mir verzeihen, dass ich darüber etwas berichten will, wie das bei unserem Ausflug war und was wir alles erlebt haben. Bei meiner nächsten Kreuzfahrt nach Cadiz in Andalusien, Südspanien, da weiß ich schon das ich mir da den Ausflug mit dem Quad buchen werde.

Blick auf die grüne Landschaft Andalusiens.

Andalusien Allgemeines

Andalusien unterscheidet sich zum übrigen Spanien weil die Araber ab etwa dem 7. Jahrhundert über die iberische Halbinsel herrschten und die historischen Gebäude immer noch an diese Zeit der Mauren stark erinnert. Doch nicht nur die weißen Dörfer prägen die Landschaft Andalusiens. Der Wein der hier angebaut wird kennen die Briten als Sherry. Bodegas so heißen da die Weingüter in Andalusien wo der berühmte Sherry hergestellt wird. Sandemann ist da ganz groß im Rennen. Der Schwarze Stier den sieht man oft auf einem Bergrücken über Andalusien blickend stehen. Es gibt Olivenbäume, Orangenhaine, an den Stränden Salzgärten und Trafalgar, wo die berühmte Seeschlacht statt fand. Farmen auf denen man Kampfstiere züchtet liegen vereinzelt in der Landschaft Andalusiens. Schon deshalb lohnt es sich mit dem Quad die Ausflüge bei der Kreuzfahrt zu machen. Da sieht man mehr von der Landschaft und kann auch mal für ein Foto spontan eine kurze Pause einlegen.

Orangenbäume sogar am Wegesrand in einem Bergdorf der Weißen Dörfer Andalusiens.

Ganz im Süden von Andalusien, da befindet sich die Meerenge von Gibraltar, die Marokko von Spanien trennt 14 Km sind das über das Meer an dieser Stelle. Gegenüber von Marokko liegt die Hafenstadt Algeciras. Dort schifft man sich dann auch ein wenn man eine Überfahrt nach Marokko machen will, was im Rahmen der Kreuzfahrt aber nicht möglich ist, außer man verlässt das Schiff und setzt seine Reise alleine fort. Cadiz ist die älteste erhaltene Stadt aus dem Mittelalter Europas. El Puerto so nennen die Andalusier die weiß leuchtend Stadt Santa Maria von wo man einen sagenhaften Blick auf Cadiz hat.

Die Miradores, das sind die Türmchen die man an den weißen Häusern in Cadiz oft sehen kann, was den Reiz dieser Stadt auch ausmacht. Sevilla in die Richtung und zwar nach Los Palacios muss man fahren, wenn man die Stiere des Andalusischen Tieflandes sehen will. Cordoba und Toledo das wären weitere Städte Andalusiens die man sich aber am besten im Rahmen eine Städtereise oder Spanien und Andalusien Rundreise besichtigen sollte.

Bei der Kreuzfahrt kann man aber auch noch einen Ausflug nach Sevilla buchen. da ist man aber etwa 9 Stunden unterwegs und davon sitzt man noch knapp 4 Stunden im Reisebus.

Kreuzfahrt Ausflug Cadiz - Die Weißen Dörfer, Preise



Fatal error: Uncaught exception 'XMLSitemapGenerationException' with message 'Could not open file /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/kreuzfahrten-mittelmeer.org/files/xmlsitemap/NXhscRe0440PFpI5dSznEVgmauL25KojD7u4e9aZwOM/1.xml for writing.' in /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc:46 Stack trace: #0 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc(35): XMLSitemapWriter->openUri('sites/kreuzfahr...') #1 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.generate.inc(152): XMLSitemapWriter->__construct(Object(stdClass), 1) #2 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.generate.inc(338): xmlsitemap_generate_page(Object(stdClass), 1) #3 [internal function]: xmlsitemap_regenerate_batch_generate('NXhscRe0440PFpI...', Array) #4 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/includes/batch.inc(189): call_user_func_array('xmlsitemap_rege...', Array) #5 /www/htdocs/w008c9ff/berl in /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc on line 46