Kreuzfahrt Ausflüge La Palma

La Palma beim Landausflug unserer Kreuzfahrt vom Mittelmeer auf die Kanaren mit Reiseberichte, Bilder, Preise und allen sonstigen Informationen, wie zum Beispiel der Dauer der Ausflüge und was man da zu sehen bekommt. Welche Kabine wir an Bord gebucht hatten, was es zu essen gab, welche Veranstaltungen sich für welches Publikum lohnen würden und welche wir besucht haben.

La Palma der Nachbau der Santa Maria im Hafen von Santa Cruz mit dem auch der Eroberer Columbus fuhr. Jetzt kann man das Schiff buchen.

Kreuzfahrt La Palma Ausflüge

Aus 19 verschiedenen Ausflügen konnte man bei der Kanaren3 Kreuzfahrt mit der Aidabella im März 2010 auswählen. Da gab es Ausflüge als Fahhradtouren zu buchen. Ausflüge auf der Kanarischen Insel La Palma als Tauchausflüge. Man konnte in den Nationalpark gehen. Vulkane besichtigen. Wandern oder Ausflüge mit dem Quad standen auf dem Ausflugsprogramm, Paragliding, Urwälder der Nebelwald einfacher gesagt die Fauna und Flora der Vulkaninsel entdecken. Da gibt es ja die berühmten Drachenbäume auf den Kanarischen Inseln oder die spektakulären Vulkanschlote die hier in Spanien Calderas heißen.

Inselrundfahrten oder Stadtbesichtigungen, alles ist möglich auf der Insel La Palama. Selbst für die Sonnenanbeter gibt es Ausflüge an die schönsten Strände der Insel.

Kreuzfahrtschiffe am Liegeplatz Dique del Este im Hafen von Santa Cruz auf der kanarischen Insel La Palma.

Die Kanarische Inselwelt, das ist eigentlich ein Archipel mit vulkanischem Ursprung. Da gibt es im Atlantik diesem Hot Spot so nennt man die Öffnungen zum Erdinnern wo sich das Magma an die Oberfläche drückt. Der Hot Spot bleibt an seinem Ort wie angewurzelt nur die Erdplatten sind in Bewegung, so konnte auch die etwa 1500 Km² große Insel La Palma entstehen. Dank dieser Erdgeschichte sind die Kanaren ein sehr fruchtbares Stück Erde, wo alles gut gedeihen kann. Feuchtigkeit für die Urwälder wird nachts heran transportiert und schlägt sich am Morgen als Tau nieder. Selten regnet es und man hat einen ewigen Sommer, so könnte man die Insel la Palma mit seinen etwa 100.000 Einheimischen beschreiben.

Die Dauer der Landausflüge auf La Palma dauern je nach Aktivität zwischen 2,5 und bis zu etwa 9 Stunden. Laut unserem Briefing vom Vortag sollten auf La Palma am 21.03.2010 Temperaturen von bis zu 22 Grad Celsius herrschen und leicht bewölkt sollte es sein.

Beim Stopp auf der kanarischen Insel La Palma, wo es die Wolken gerade noch so über das Hochgebirge schaffen und die Feuchtigkeit auf die Farne, Erdbeerbäume und den Lorbeerwald bringt die es zum wachsen in dem Biosphärenreservat braucht.

Im Hafen von Santa Cruz da gab es gleich mal ein sehr altes Kreuzfahrtschiff zu bestaunen, naja Kreuzfahrtschiff kann man ja nur sagen, wenn man den historischen Nachbau von dem Schiff des Entdeckers Christoph Columbus als solchen bezeichnen möchte. Das war ja damals auch nicht viel anders, als man diese Entdeckungsreisen unternahm. So fühlt man sich zumindest als Passagier, wenn man die Kanaren vom Kreuzfahrtschiff aus zu sehen bekommt. La Palma wird auch als Insel des Tabaks bezeichnet, da gibt es auch einen Ausflug zu einer Tabak Finca. Ob man nun beim Zigarren rollen zuschauen möchte oder dem Töpfern, die Aussichtspunkte genießen will oder die Serpentinen Straßen mit einem Quad, dem Jeep oder eine Cabrio als Inselrundfahrt machen will, das bleibt jedem selbst überlassen.

Foto als Andenken an unsere Kreuzfahrt und der Besichtigung der kanarischen Insel La Palma in dieser denkwürdigen Natur-Kulisse.

Man sollte sich aber schon vor dem Beginn der Kreuzfahrt über die Buchung der Ausflüge auf La Palma informieren und das dann auch schon von zuhause buchen. Die Crew von der Aidabella die muss sich ja auch auf die ganten Ausflügler einstellen. Da müssen Busse und andere Fahrzeuge organisiert sein. Mit dem Segway, das sind die Fahrbaren Untersätze mit einer Achse und den zwei Rädern an der Seite, mit denen man mittels Verlagerung des Körpers voran kommt, mit dem kann man die Stadtbesichtigung und Kunst von La Palma auch erkunden. Kirchen oder Fincas und andere historische Gebäude in der Altstadt von Santa Cruz.

Kreuzfahrt La Palma Ausflüge, Preise

Ich kann Ihnen die Preise alle nennen, was die Ausflüge bei den Kreuzfahrten kosten. Doch die können und werden sich mit Sicherheit in Zukunft wieder ändern. Deshalb will ich es erst mal dabei belassen und Ihnen nur sagen, der billigste Ausflug kostete im Jahr 2010 auf der Insel La Palma bei unserer Kreuzfahrt knapp 20€, das war aber nur der Badeausflug an den Strand.

Beim Wandern auf der kanarischen Insel La Palma, hier eine der Schluchten die vom Vulkanismus bei der Entstehung des Kanarischen Archipels geformt wurde.

Die teuersten Ausflüge auf La Palma sind für knapp 160 Euro zu buchen, das ist beim Paragliding der Fall. Tauchgänge und schwimmen mit Wale schon ab etwa 100 Euro und die meisten Ausflüge da kann man pro Person mit etwa 50 Euro rechnen, je nachdem was man eben sehen oder über die Kanaren erfahren will.

Wenn man da am PC sitzt und die Reiseberichte schreibt dann vergisst man doch völlig die Zeit. Man befindet sich in einer eigenen Welt der Reisewelt.

Kreuzfahrt La Palma unser gebuchter Landausflug

Wir sind bequeme Leute. Blättern nicht lange im Ausflugsprogramm rum und buchen uns die erste spektakuläre Sehenswürdigkeit. Zur Erdgeschichte und der Entstehung der Vulkane, diese Urgewalten das fasziniert mich immer noch. Jetzt haben wir doch schon so viele Vulkane auf unserer Erde besichtigt. Bestiegen kann man auch teilweise sagen, obwohl man zu manchen Vulkanen auch mit dem Jeep oder auf dem Rücken von Kamelen, Maultieren oder Pferden gelangen kann.

Altar in der Kirche Santuario Virgen de las Nieves bei der Besichtigung der kanarischen Insel La Palma in Las Nieves.

Den größten Vulkan den ich mal gesehen habe, das war am Ring of Fire. Da mussten wir über ein riesiges Aschefeld laufen um an den Krater zu gelangen. Dieser eine Vulkankrater lag in einem noch größeren Vulkan. Ich glaube das ist der größte Vulkan auf unserem Planeten Erde. Die Vulkanologen oder Spezialisten die können anhand der Beschreibung bestimmt schon erahnen um welchen Vulkankrater es sich da handelt, um den Vulkan Bromo in Indonesien. Auf der Kanarischen Insel Lanzarote, da gibt es auch sehr spektakuläre Calderas. Und die Insel La Gomera sollte man mal sehen. Daran sieht man doch schon, das es sich durchaus lohnt etwas mehr über uns Menschen und deren Lebensraum zu erfahren. Da lernt man sehr viel, was man nie wieder vergisst. Das man nicht unbedingt eine Fernreise buchen muss, wenn man spektakuläre Vulkanlandschaften sehen und erkunden will, die zum Teil noch vulkanische Aktivität aufweisen. Eine Reise auf die Kanarische Inseln würde sich auch als Pauschalreise durchaus lohnen. Lanzarote, da gibt es gewaltige Vulkanlandschaften, die man gesehen haben sollte. Auch bei Kreuzfahrt, bei einer anderen Route kann man in Arrecife der Inselhauptstadt vor Anker gehen.

Kunst und Kultur das kommt bei den Ausflügen der Kreuzfahrer auch nicht zu kurz wie man auf dem einen Bild vom Altar in der Kirche Santuario Virgen de las Nieves bei der Besichtigung der kanarischen Insel La Palma in Las Nieves erkennen kann.

La Palma Ausflug Caldera de Taburiente



Fatal error: Uncaught exception 'XMLSitemapGenerationException' with message 'Could not open file /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/kreuzfahrten-mittelmeer.org/files/xmlsitemap/NXhscRe0440PFpI5dSznEVgmauL25KojD7u4e9aZwOM/1.xml for writing.' in /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc:46 Stack trace: #0 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc(35): XMLSitemapWriter->openUri('sites/kreuzfahr...') #1 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.generate.inc(152): XMLSitemapWriter->__construct(Object(stdClass), 1) #2 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.generate.inc(338): xmlsitemap_generate_page(Object(stdClass), 1) #3 [internal function]: xmlsitemap_regenerate_batch_generate('NXhscRe0440PFpI...', Array) #4 /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/includes/batch.inc(189): call_user_func_array('xmlsitemap_rege...', Array) #5 /www/htdocs/w008c9ff/berl in /www/htdocs/w008c9ff/berlinreise-org/sites/all/modules/xmlsitemap/xmlsitemap.xmlsitemap.inc on line 46