Aidabella bei unserer Kreuzfahrt

Aidabella, so hieß das Kreuzfahrtschiff, das wir bei unserer Kreuzfahrt vom Mittelmeer bis zu den Kanaren im Atlantik vor der westafrikanischen Küste gebucht hatten. Wo unsere Kabine lag, was die Reise gekostet hat und welche Restaurants und Freizeitmöglichkeiten wir an den Seetagen genutzt haben mit Bilder und Reiseinformationen dieser Reise mit der Aidabella.

Kreuzfartschiff - Aidabella unterwegs

Kreuzfahrtschiff Aidabella am Pier im Hafen vor der Abfahrt zu unserer Mittelmeer Kreuzfahrt.

Aidabella Kabinen

Das wichtigste vorweg, wie sehen die Kabinen auf der Aidabella aus, was die Übernachtungen darin kosten und welche Aufschläge man bezahlen muss, wenn man da eine Einzelkabine bei den Kreuzfahrten buchen will. Unsere gebuchte Kabine auf der Aidabella lag beinahe auf dem obersten Deck. Wir hatten eine Kabine auf der Aidabella gebucht, die mit der Ziffer 8 beginnt.

Unsere gebuchte Kabine auf der Aidabella bei der Reiseroute Kanaren 9, die lag somit auf dem Deck 8 an der Backbord Seite beinahe in der Mitte vom Kreuzfahrtschiff. Unsere gebuchte Außenkabine an Bord hatte 16,5 Quadratmeter.

Wir hatten bei dieser Kreuzfahrt mit der Aidabella ab Mallorca bei unserer Reise im März auch gleich das inklusive An- und Abreisepaket gebucht.

Die Kreuzfahrtschiffe Aidadiva und die Aidaaluna, die entsprechen der gleichen Technik, wie bei der Aidabella. Die Deckpläne der drei Kreuzfahrtschiffe gleichen sich zumindest und die Länge der Schiffe mit etwa 250 Meter. Nur ein Deck höher also auf dem Deck 9 auf der Aidabella am Bug des Kreuzfahrtschiffes gab es noch ein paar Kabinen. Bis zum ersten Sonnendeck auf dem Kreuzfahrtschiff brauchten wir nur von Deck 8 bis zum Deck 11 hinauf fahren.

Das erste Restaurant an Bord der Aidabella das gab es bereits ein Deck höher. Auf dem Deck 9 auf der Aidabella gibt es eine Sushi Bar. Auch die Ausflüge konnte man auf dem Deck 9 auf der Aidabella buchen, das war für uns mit der Kabine auf dem Deck 8 ganz praktisch.

Kreuzfartschiffe Kabinen